Die mathematische Magie der Täuschung

Mathematik ist eine Kunst abstrakte Dinge zu verstehen. Magie ist eine Kunstform von Mathematik. Sie berechnet die Wahrscheinlichkeit wann eine Täuschung funktioniert.

Verstehst du den Unterschied?

Das Geheimnis einer Täuschung ist, dass sie nur im Zusammenhang einer Wahrscheinlichkeit der Glaubwürdigkeit entstehen kann. Das was ihr heute im Außen erlebt, ist eine Täuschung, die auf der Wahrscheinlichkeit besteht. Es wäre eine Dummheit anzunehmen , dass es kein Virus gäbe. Das Virus allerdings hat keine höhere Mortalitätsrate als jede andere grippale Erkrankung. Die Täuschung liegt darin, dass es Interessen gibt, die eine ganz eigene Wahrscheinlichkeit brauchen um für andere Zwecke umgesetzt zu werden. 

Eure Täuschung besteht darin, dass ihr euch vor etwas fürchtet, was nicht eure Leben bedroht indem es euch tötet, sondern darin, dass ihr euch nicht euren Ängsten stellt, die weniger mit dem Tod als der Klarheit zu tun haben, dass ihr eure Verantwortung für euch nicht tragt.

Alles was derzeit ist, ist ein Ausdruck eurer eigenen Ängste vor Verantwortung, die machthungrige Menschen für ihre Zwecke ausnutzen, die für euch keine Wohltaten sind.

Werdet euch bewußt, was eure Angst ist und ihr werdet die Täuschung klar erkennen und eure angeborenen Macht zur Veränderung wird euch zur Freiheit bringen.

Nutzt mathematische Logik zur Erfassung der Täuschung und befreit euch von der Brille der Angst. Dies seid ihr euch schuldig und der Menschheit.

Wir sehen euch niemals als unfreie machtlose Wesen. Wir sehen eure Potentiale die ihr einer Magie der Täuschung opfert. Werdet aufmerksam und heilt eure Angst. 

Alles liegt bei euch!

🤍 Bitte mach den Anfang und teile meinen Beitrag 🤍

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.